Katholische KiTas in den Regionen Mönchengladbach und Heinsberg

KiTa St. Paul

kindertagesstätte
Ansprechpartner:in

Sabine de Beyer

Email

tfk.st.paul@pro-multis.de

Telefon

02166-186377

St.-Paul-1.jpgSt.-Paul-1.jpg
St.-Paul-7.jpgSt.-Paul-7.jpg
St.-Paul-4.jpgSt.-Paul-4.jpg
St.-Paul-6.jpgSt.-Paul-6.jpg
In St. Paul bieten wir unter anderem zwei große Bildungsbereiche an: das Atelier und das Bauland. Ihren Kindern stehen dort verschiedene Bildungsmaterialien zur Verfügung, die zur Aktivität einladen. Im Atelier können die Kinder ihren Fantasien freien Lauf lassen und mit Farbe, Kleber, Scheren, verschiedenen Papieren und vielem mehr frei gestalten. Eine große Malwand gibt Ihren Kindern das Gefühl, ein richtiger Künstler zu sein. Im Bauland finden Ihre Kinder unterschiedliche Baumaterialien. Hier ist unser Motto „Konstruieren wie auf einer richtigen Baustelle“.

In unserem Theater schlüpfen Ihre Kinder in verschiedene Rollen. Sie verkleiden sich, tanzen, kochen und backen. In der Spielewelt gibt es verschiedene Gesellschafts-Tisch-, Lern- und Motorikspiele sowie Puzzle. Das Bewegungsland mit einer großer Schaumstoffmatte, mit großen Schaumbausteinen und weiteren Bewegungsmaterialien ermöglicht Ihren Kindern, sich selbst auszuprobieren und dabei vielfältige Bewegungserfahrungen zu machen. In der Insel der Ruhe haben gerade die jüngeren Kinder einen Bereich zum Ruhen und Schlafen, aber auch die Älteren können sich hier zurückziehen und mit Kissen, Kuscheldecken, Bilderbüchern, Musik und Hörgeschichten entspannen.

Für unsere älteren Kinder bieten wir einen extra Bildungsbereich an: eine Lernwelt, die sie mitnimmt in die Welt der Buchstaben, Wörter, Zahlen, Mengen, Formen und Farben und sie neugierig auf neue Entdeckungen und Experimente macht.
Vom Atelier und Bauland kommt man raus in unser Außengelände. Bei der Gestaltung legen wir viel Wert auf die Nähe zur Natur. Die Hochbeete werden von Ihren Kindern mit Kräutern und Beeren bepflanzt, gepflegt und geerntet. Das Spielgelände ist umgeben von vielen Bäumen, die nicht nur Schatten spenden, sondern auch gleichzeitig zum Verstecken einladen. Besonders beliebt ist die Nestschaukel, der Wasserhügel mit Pumpe und Rutsche sowie das Klettergerüst und diverse Fahrzeuge.
Unser Erzählcafé ist auch sehr beliebt bei den Kindern. Dort erwartet sie jeden Morgen ein gesundes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, das wir gemeinsam mit Ihren Kindern vorbereiten. Hier erzählen sie zudem vom Erlebten und tauschen sich untereinander mit viel Freude aus. Unser Mittagessen wird von einem Caterer geliefert und ist nach den Grundlagen einer gesunden Ernährung für Ihre Kinder abgestimmt.

Im Vordergrund während der Frühstücks- und Mittagsverpflegung stehen das Ernährungsverhalten, die Selbständigkeit und das partnerschaftliche Verhalten Ihrer Kinder. Am liebsten essen unsere Kinder Nudeln mit Tomatensoße, die deshalb in der Regel einmal in der Woche auf dem Speiseplan stehen.
Feste sind ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit. Sie können den Abschluss einer Projektarbeit bilden, z. B. ein Sommerfest rund um Ritter und Burgfräulein oder richten sich nach dem katholischen Kirchenjahr. Gemeinsam mit Ihren Kindern feiern wir z. B. Ostern, St. Martin, Nikolaus und Weihnachten. Bei unserem Martinsfest ziehen wir mit allen Kindern und deren Familien zur Kirche St. Paul. Highlights dabei sind das Martinsfeuer, die Musikkapelle sowie die individuelle Gestaltung der Laternen.

Das Wichtigste im Jahr ist aber für unsere Kinder ihr eigener Geburtstag. An diesem Tag steht das Geburtstagskind im Mittelpunkt. Dafür besprechen wir im Vorfeld mit dem Kind, wie es seinen Geburtstag feiern möchte (Geburtstagsrituale, Lieder, Glückwünsche, Geburtstagsrakete, Kerzenschmuck …). Das Geburtstagskind bastelt seine Geburtstagskrone und backt mit seinen ausgewählten Freunden einen Geburtstagskuchen in der KiTa.
Über das Jahr verteilt unternehmen wir mit Ihren Kindern ganz unterschiedliche Ausflüge: Tierparkbesuch, umliegende Spielplätze, Exkursionen in die Natur, Besuch in der Kirche, Bauernhof, Feuerwehr, Wochenmarkt … Des Weiteren bieten wir verschiedene Projekte an, z. B. Forscher-, Bewegungs- und Exkursionstage sowie den Weltkindertag.

Für unsere angehenden Schulkinder, die „Schubidus“, kommen noch spezielle Angebote hinzu, z. B. Verkehrserziehung mit unserem Polizisten, Bibelwochen, Theateraufführungen und eine Abschiedsfahrt. Die Schubidus begeben sich zudem auf eine spannende Reise mit unserer Handpuppe Wuppi vom Planeten Wupp und erlernen auf spielerische Weise Fähigkeiten, die sie für den späteren Lese- und Schreibprozess in der Schule benötigen.

Ganz aktuell: In diesem KiTa-Jahr begeben wir uns auf eine fantasievolle Entdeckungsreise der vier Elemente: Wasser, Feuer, Erde, Luft. Jedes der vier „Elementchen“ – Tröpfchen, Fünkchen, Pflänzchen und Wölkchen – lernen die Kinder mit ganz viel Forscher-Freude kennen. Wir experimentieren, beobachten, gestalten, hören, erleben und spielen.
Die Kindertageseinrichtung St. Paul öffnete am 23. Juni 1957 unter der Trägerschaft der Kirchengemeinde Mülfort ihre Türen. Über die Jahre musste sich die Einrichtung immer wieder neuen Herausforderungen stellen. Gruppengrößen und Räumlichkeiten änderten sich über Jahrzehnte hinweg, sodass man um eine Neugestaltung und Erweiterung der Einrichtung nicht herumkam. Im Jahr 2000 war es dann soweit: Ein kompletter Umbau wurde fertiggestellt und die Aufnahmekapazität um zwei Gruppen erweitert. 2009 übernahm die pro multis gGmbH die Trägerschaft der katholischen KiTa St. Paul in Mülfort.

Allgemeine Informationen

Gebietsleitung

Nathalie Lerm

Betreuungsangebot

35 Stunden (mit Mittagessen):
7.30 - 14.30 Uhr

45 Stunden (mit Mittagessen):
7.30 - 16.30 Uhr

An folgenden Tagen haben wir geschlossen

Unser Kindergarten schließt in der Regel 25 Tage im Jahr. Enthalten sind drei Wochen in den Sommerferien (1. und 2. Hälfte im Wechsel), die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr sowie Konzeptionstage und Fachtagungen.
Mit Ausnahme der Weihnachtsferien und Fachtagungen ist eine Betreuung in einer benachbarten pro multis KiTa bei Bedarf möglich.

Kinder

40 Kinder im Alter von zwei Jahren bis zur Einschulung.

Team

7 pädagogische Fachkräfte, 1 PiA-Auszubildende, 1 Alltagshelferin und 1 Hauswirtschaftskraft

Termine

24.09.2022 - pro multis Willkommenstag von 09.30 - 13.00 Uhr

Kirchengemeinde

Katholische Kirchengemeinde St. Paul Mülfort