Katholische KiTas in den Regionen Mönchengladbach und Heinsberg

KiTa St. Marien Unterbruch

kindertagesstätte
Ansprechpartner:in

Nina Treuke

Email

tfk.st.marien.hs@pro-multis.de

Telefon

02452-61210

Unsere helle und freundliche Einrichtung liegt in einer ruhigen Seitenstraße, aber verkehrsgünstig im Heinsberger Stadtteil Unterbruch. 2015 ist das gesamte Gebäude erweitert und saniert worden. Bau und Ausstattung wurden den Erfordernissen einer Betreuung von U3-Kindern angepasst. Die Nutzfläche wurde dabei durch einen doppelstöckigen Anbau von 275 m² auf ca. 500 m² erweitert. Bei der Gestaltung der Räumlichkeiten haben wir großen Wert auf eine harmonische Farbgestaltung gelegt.

Jede unserer drei altersgemischten Gruppe verfügt über einen großen Gruppenraum mit Küchenzeile und angrenzendem Essbereich, einem bzw. zwei Nebenräumen und einem eigenen Waschraum mit Wickelmöglichkeit. Weiterhin können wir für die Arbeit mit Ihren Kindern einen Mehrzweckraum für Bewegungs- oder Ruheangebote und einen bespielbaren Flur nutzen sowie ein Kinder-Bistro, das für das Frühstück bereitsteht.

Wir schaffen Ihren Kindern Lebensräume und Möglichkeiten, in denen sie ihrem natürlichen Bewegungsbedürfnis nachgehen können, in denen sie ihre Neugierde, ihre Spontaneität, ihre Lernfreude und ihre Kreativität ausleben können. Damit schaffen wir den Grundstein für den Aufbau und die Weiterentwicklung des Selbstvertrauens und Selbstwertgefühls Ihrer Kinder
Unser weitläufiges Außenspielgelände lädt Ihre Kinder ein, sich im Freien aufzuhalten, miteinander zu spielen und sich zu erproben. Dort können sie die Natur mit allen Sinnen erfahren. Der alte Baumbestand beschattet die Spielflächen im Sommer. Außerdem gibt es bei uns eine Wasseranlage zum Matschen, Sandkästen zum Graben, Kuchen backen und Burgen bauen, verschiedene Hangelstangen, eine Nestschaukel, eine Spiellandschaft für die jüngsten Kinder und einen Hügel. In der angrenzenden Garage lagern diverses Sandspielzeug, Fahrzeuge, Bälle usw.

Unser Hochbeet, in dem wir gemeinsam mit Ihren Kindern Obst und Gemüse anpflanzen, und die Beerenhecke, laden die Kinder ein, etwas über den Zyklus des Säens, Wachsens und Erntens zu erfahren. Auch das Naschen der Früchte kommt nicht zu kurz.

Zurzeit planen wir eine Um- bzw. Neugestaltung unseres Außenspielgeländes mit einer Niedrigseillandschaft.
In unserem Kinder-Bistro gibt es jeden Morgen eine vielfältige Auswahl am Frühstücksbuffet. Auch das Mittagessen ist abwechslungsreich gestaltet.
Als katholische Einrichtung führen wir Ihre Kinder altersentsprechend und ganz selbstverständlich an die Feste und Rituale unseres Glaubens heran. Bei unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns am Vorbild Jesu: Er nahm die Menschen so an wie sie sind, mit ihren Stärken und Schwächen.

Wir feiern in unserer Einrichtung Karneval, Ostern, Erntedank, St. Martin, Nikolaus und die Advents- / Weihnachtszeit. Einmal im Jahr pilgern wir mit den Vorschulkindern aller fünf pro multis Einrichtungen in Heinsberg-Waldfeucht zum Kappelchen und zur Kirche St. Gongolf mit anschließendem Picknick.
Regelmäßig unternehmen wir mit Ihren Kindern Spaziergänge in die nähere Umgebung, aber auch Busfahrten in umliegende Städte zu verschiedenen Spielplätzen. Mit den Vorschulkindern machen wir im letzten KiTa-Jahr mehrere Ausflüge, z. B. besuchen sie die Feuerwehr, einen Bauernhof, den Wochenmarkt und die Polizei.
Die Geschichte hinter dem Namen Kindergarten St. Marien…
Der Kindergarten wurde 1960 von der katholischen Kirchengemeinde St. Mariä Heinsberg-Unterbruch erbaut. Da die Einweihung durch Pfarrer Pesch am Fest Mariä Himmelfahrt erfolgte, erhielt der Kindergarten den Namen St. Marien.



Von Mai 2014 bis Mai 2015 wurde das Gebäude umfänglich saniert und erweitert. Gebäude und Ausstattung wurden auf die Anforderungen einer Betreuung von U3-Kindern ausgerichtet. Die Nutzfläche wurde dabei durch einen doppelstöckigen Anbau von 275 m² auf ca. 500 m² erweitert. Im Zuge dessen wurde auch das Außengelände neugestaltet.

Im August 2019 übernahm die pro multis gGmbH die Trägerschaft.

Allgemeine Informationen

Gebietsleitung

Claudia Albrecht

Betreuungsangebot

35 Stunden geteilt (ohne Mittagessen):
07.15 - 12.15 und 14.15 - 16.15 Uhr

35 Stunden im Block (mit Mittagessen):
07.15 - 14.15 Uhr

45 Stunden im Block (mit Mittagessen):
07.15 - 16.15 Uhr

An folgenden Tagen haben wir geschlossen

Unser Kindergarten schließt in der Regel 25 Tage im Jahr. Enthalten sind drei Wochen in den Sommerferien (1. und 2. Hälfte im Wechsel), die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr sowie Konzeptionstage und Fachtagungen.

Kinder

60 Kinder ab zwei Jahren bis zur Einschulung.

Team

9 Erzieherinnen, 1 Heilerziehungspflegerin, 1 Kinderpflegerin, 3 Auszubildende (PIA, FOS, FSJ), 1 Hauswirtschaftskraft, 1 Alltagshelferin und 1 Gärtner

Termine

24.09.2022 - pro multis Willkommenstag von 09.30 - 13.00 Uhr

Kirchengemeinde

Pfarrgemeinde St. Marien