Sprachförderkraft (m/w/d) befristet in Teilzeit

Für unsere Familienzentren in Mönchengladbach suchen wir kurzfristig eine Sprachförderkraft befristet in Teilzeit.

Ihre Aufgaben:

Sie fördern Kinder im Alter von 4 – 5 Jahren mit festgestelltem Sprachförderbedarf in Kleingruppen, die aktuell noch nicht in einer Tageseinrichtung für Kinder betreut werden. Nach einer angemessenen, bedürfnisorientierten Eingewöhnung finden die Sprachfördermaßnahmen zweimal wöchentlich pro Familienzentrum für jeweils zwei Stunden statt. Je nach Höhe des Beschäftigungsumfanges findet der Einsatz in verschiedenen Familienzentren statt.

Ihr Profil:

Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium im päd. Bereich (ErzieherIn, KindheitspädagogIn, o.ä.) oder sind LogopädIn.
Neben Ihren pädagogischen Fähigkeiten haben Sie Erfahrung in der Gruppenarbeit mit Kindern, idealerweise zusätzlich im Bereich der Sprachförderung.

Ihre Vergütung:

Neben der Grundvergütung nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) erhalten Sie einmal jährlich eine Zulage sowie Weihnachtsgeld. Ebenso finanzieren wir eine zusätzliche und leistungsstarke Altersversorgung (KZVK).


Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31.10.2020: Simone Gürtzgen, Blumenberger Str. 91 41061 Mönchengladbach
Bei Fragen steht Ihnen die Koordinatorin der Familienzentren Simone Gürtzgen gerne zur Verfügung!
Telefon: 02161 - 3084893 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 pdf

©2020 pro multis gGmbH. All Rights Reserved. Designed by Hüsch & Hüsch

Search