Spende – 1200 Euro für Insel Tobi

 2018 07 18 Spende an insel tobi RPpg

pro multis unterstützt Förderverein "Insel Tobi" mit 1200 Euro aus dem Verkaufserlös des Memo-Spiels.

Rheinische Post vom Mittwoch, 18. Juli 2018: (gap) Als Träger von 44 Kindertagesstätten und Familienzentren im Mönchengladbacher Stadtgebiet und im Kreis Heinsberg unterstützt die Pro Multis den Förderverein „Insel Tobi“ in Mönchengladbach. Es handelt sich hierbei um eine Einrichtung im Krankenhaus Neuwerk, die Kinder palliativmedizinisch betreut. Pro Multis startete vor ungefähr einem Jahr die Aktion, aus dem Verkauf eines ganz speziellen Memo-Spiels die Insel Tobi zu unterstützen. Dieses Memo-Spiel zeichnet sich besonders dadurch aus, dass die 36 Begriffe in acht Sprachen erscheinen. Hinter dieser Idee steht Pro-Multis-Geschäftsführer Willi Steffens der nun glücklich sein Versprechen halten konnte und den ersten Spendenscheck über 1200 Euro an Michaela Hölzel vom Vorstand der Insel Tobi übergab.

Artikel aus der Rheinischen Post vom Mittwoch, 18. Juli 2018

memospiel

 

pro multis

Gemeinnützige Trägergesellschaft der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder in den Regionen Mönchengladbach und Heinsberg

Search