Geschichtenzauber

Geschichtenzauber 0019

Dunja Offermanns ist Erzieherin bei pro multis und Fachkraft für sprachliche Bildung. Bei ihren Besuchen nimmt sie sich, neben der alltagsintegrierten Sprachbildung beim Essen, Morgen- oder Abschlusskreis, besonders Zeit für eine Gruppe von Kindern, um sie auf spielerische Art und Weise in ihrer Sprachentwicklung zu unterstützen.

Mal sind es die jüngeren, mal die älteren Kinder, die sich im „Kuschelmuschel“-Raum treffen, sich in einen Kreis setzen und gespannt darauf warten, dass Hugo, eine Drachen-Handpuppe, sie ganz persönlich begrüßt. Was nun folgt, hängt von den Kindern und ihren Bedürfnissen ab. So werden Entspannungsgeschichten auf dem Rücken der Kinder erzählt, Geschichten werden durch Bewegungen der Kinder lebendig gestaltet oder es werden sogar eigene Geschichten „gezaubert“. Nachdem die Kinder zusammen einen Vers zum Geschichtenzauber aufsagen, stellt Dunja Offermanns ihnen Karten, Figuren oder Worte zur Verfügung, aus denen die Kinder dann kreative Geschichten entwickeln. Sie sind mit Freude bei der Sache und genießen die persönliche Zeit mit den anderen Kindern, Frau Offermanns und natürlich mit Hugo. Durch diese Art der Sprachförderung lernen die Kinder sich auszudrücken. Das Sozialverhalten und das Selbstvertrauen werden gestärkt und ganz nebenbei erweitern sie ihren Wortschatz, verbessern die Grammatik und entwickeln auf fantasievolle Weise die Freude am Erzählen.

pro multis

Gemeinnützige Trägergesellschaft der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder in den Regionen Mönchengladbach und Heinsberg

©2018 pro multis gGmbH. All Rights Reserved. Designed by Hüsch & Hüsch

Search