Wind und Wasser

Kennenlernen IMG 0507

Zur Einweihung des neuen Außengeländes im Familienzentrum St. Albertus erwartete Kinder und Eltern ein Fest, das ganz im Zeichen des Themas „Naturwissenschaften“ stand. Dazu wurden verschiedene Stationen aufgebaut, an denen die Kinder experimentieren, basteln und gestalten konnten.

Das Team hat im Vorfeld für dieses Fest viele Ideen gesammelt, um den Kindern die Freude im Umgang mit Naturwissenschaften näherzubringen. So entstanden mehrere Stationen, die die Kinder an diesem Tag besuchen konnten. Das Element Wasser stand dabei im Mittelpunkt. Die Kinder konnten mit Hilfe von Trichtern, Spritzen, Eimern und Pipetten in einer Wanne mit Wasser experimentieren. Wie fühlt sich Wasser an? Mag ich die Nässe? Wieviel Wasser passt in einen Eimer? Und wie lange brauche ich eigentlich, um den Eimer mit einer Pipette zu füllen?

An der nächsten Station konnte Wasser mit Farbe gemischt werden. Die Kinder entdeckten, dass sich Farben verändern, wenn man andere Farben hinzugibt. Großer Beliebtheit erfreuten sich auch Schiffe aus Naturmaterialien wie Kork, Holz und Papier, die zuerst selbst gebastelt und dann auf dem Wassertisch fahren gelassen wurden. Die Kinder erfuhren fasziniert, dass die Korkschiffe ganz hervorragend auf dem Wasser schwimmen konnten, während das Papier einfach zusammenfiel.

Richtig kreativ wurden die Kinder dann beim Basteln und Gestalten von dekorativen Windlichtern aus einfachen Butterbrottüten. Es standen viele Materialien wie Scheren, Kleber, Stifte, Bänder und Aufkleber zur Verfügung, aus denen die Kinder frei wählen konnten. Die wunderschönen Windlichter zeigten die Kinder stolz ihren Eltern.

Das Fest war ein voller Erfolg und hat allen, Groß und Klein, viel Spaß gemacht. n

pro multis

Gemeinnützige Trägergesellschaft der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder in den Regionen Mönchengladbach und Heinsberg

©2018 pro multis gGmbH. All Rights Reserved. Designed by Hüsch & Hüsch

Search