Leitungswasser: Gesund und günstig

Wasser DSC 0009

Kennen Sie noch den Spruch: Durch den Verzehr von Leitungswasser wachsen Flöhe im Bauch oder ähnliche Ammenmärchen. Solche Aussagen können Kinder ganz schön beeindrucken und hallen oft bis ins Erwachsenenalter nach.

Lange galt Leitungswasser als schlecht und wurde besser nicht getrunken. Häufig wird es auch heute noch als minderwertig angesehen. Grundsätzlich gilt, dass die Qualität unseres Leitungswassers so gut ist, dass es als hochwertiges Lebensmittel angesehen werden kann und gerne und viel getrunken werden darf. Aufschluss über die Qualität Ihres Leitungswassers kann Ihnen Ihr Wasserwerk vor Ort geben.

Leitungswasser steht jederzeit zur Verfügung, ist reich an Mineralien und unschlagbar günstig. In Verbindung mit einer ausgewogenen Ernährung trägt es dazu bei, dass die gesamte Familie sich gesund ernähren kann. Regelmäßige Trinkpausen sind wichtig, sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Alle sollten ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen. Den genauen Wasserbedarf kann Ihnen sicherlich Ihr (Kinder-) Arzt mitteilen.

Besonders ansprechend wirkt Wasser, wenn es in Glasgefäßen gereicht wird. Außerdem ist es kalorienfrei und besonders gesund für die Zähne.

pro multis

Gemeinnützige Trägergesellschaft der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder in den Regionen Mönchengladbach und Heinsberg

©2018 pro multis gGmbH. All Rights Reserved. Designed by Hüsch & Hüsch

Search