Fruchtsäfte selber herstellen

Saefte DSC 0053Frische Säfte schmecken allen und können gesund sein. Zahlreiche Säfte lassen sich ganz leicht selbst herstellen. Kinder finden es gut, mit auswählen und zubereiten zu dürfen, was sie essen und trinken. Häufig führt dies dazu, dass Kinder auch gesunde Sachen, die sie sonst vielleicht ablehnen, mit Genuss verzehren. Zur Herstellung frischer Fruchtsäfte wird nicht viel benötigt und sie schmecken den Kindern oft besser als gekaufte Säfte. Hierzu gibt es zahlreiche Bücher voller Rezepte. Oder suchen Sie im Internet (Schlagworte: Fruchtsäfte selbst herstellen oder ähnliches) ein für Sie passendes Rezept heraus. Häufig reichen Zitruspresse und Pürierstab aus, um frische Früchte in Säfte zu verwandeln.

Hier ein einfaches Grundrezept:

½ Netz Orangen auspressen und den daraus gewonnenen Saft in ein hohes Gefäß füllen. ca. 250 g Erdbeeren hinzugeben und mit dem Pürierstab zerkleinern. Der Saft kann auch aus Kiwis, Bananen, Beeren, Melone uvm. zusammengestellt werden. Angerichtet in einem Glas und einer Orangenscheibe am oberen Glasrand bietet solch ein Saft einen guten Start in den Tag oder mit kühlen Eiswürfeln eine tolle Erfrischung an warmen Tagen. Zu viele Vitamine am Abend können allerdings das Einschlafen erschweren.

pro multis

Gemeinnützige Trägergesellschaft der katholischen Tageseinrichtungen für Kinder in den Regionen Mönchengladbach und Heinsberg

©2018 pro multis gGmbH. All Rights Reserved. Designed by Hüsch & Hüsch

Search